Freitag, 15. Mai 2015

Tattoo - soll ich mich stechen lassen?

Seit Jahren spiele ich mit dem Gedanken mir ein Tattoo stechen zu lassen. Nicht irgendeins, oder irgendwas sondern etwas was mir wirklich etwas bedeutet.
Etwas, worauf ich schauen kann wenn ich mich schlecht fühle oder wenn ich keine Erklärung auf das Wort LIEBE finde. 
Es sollte etwas sein, was nur mir gehört. 
Natürlich habe ich mir über die Jahre genaue Gedanken darüber gemacht wie mein Tattoo aussehen sollte, was es sein sollte und wohin es genau gestochen werden sollte. 

Aber da ich ein großer Angsthase bin was das Thema "schmerzen" angeht habe ich mich bis heute nicht getraut.

Aber ist es denn wirklich eine Sünde? Über dieses Thema möchte ich nicht streiten, ich bin alt genug und habe mich über dieses Thema ausführlich informiert.
Trotzdem verstehe ich nicht wieso man sofort verurteilt wird wenn man darüber berichtet das man gerne ein tattoo hätte...
Man kann ja nicht den Glauben eines Menschen auf ein Tattoo reduzieren. 

Dennoch weiß ich ja worauf ich mich einlasse, doch ich weiß auch das ich mich auch in den nächsten Monaten nicht trauen werde. 
Irgendetwas hindert mich daran diesen Schritt zu gehen. 
Vielleicht sind es wirklich die Schmerzen oder der Gedanke das es vielleicht in 30 Jahren scheiße aussehen wird :D

Naja, für die - die immer fragen nein ich bin nicht tättowiert :)





Kommentare:

  1. Canim, es ist absolut dir überlassen ob du dir ein Tattoo stichst oder nicht! Ich persönlich finde es überhaupt nicht schlimm. ❤️ Die Stelle ist sehr schön 😍 aber ich finde die Definition von Liebe am schönsten auf Türkisch yani tükce söz seçerdim😊 die Schmerzen sind sicher richtig schlimm :( aber Yinede es lohnt sich! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß ja schon was ich mir stechen lassen möchte :D aber die Angst ist halt da... ♥

      Löschen
  2. hey du , an erster Stelle solltest du dir echt gut überlegen was du dir stechen lassen willst , weil wenn es einmal auf deiner Haut ist , ist es quasi für immer da ! ich habe selbst 4 tattoos und glaub mir du wirst es nicht bereuen , im Gegenteil , du willst nach ner Zeit immer mehr tattoos haben 😅 an der Rippe fand ich es persönlich nicht so schlimm , hat nur etwas gezogen , am schlimmsten war es hinten an den Füßen , aber jeder empfindet anders das solltest du wissen , kann sein das es bei dir garnicht wehtut , mach dir lieber nicht so viele Gedanken und trau dich einfach ! 🙈

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Kommentar meine Liebe, ich denke es ist bei mir einfach eine Kopfsache ♥

      Löschen

Ich freue mich über jedes einzelne Kommentar von euch.

Küsschen :*